Silikonfugen werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt, um Abdichtungen, Versiegelungen und ästhetische Abschlüsse zu schaffen. Hier sind einige Bereiche, in denen Silikonfugen üblicherweise verwendet werden:

1. Badezimmer:

Silikonfugen werden häufig in Badezimmern verwendet, um Duschen, Badewannen, Waschbecken und andere Sanitäreinrichtungen abzudichten und vor Feuchtigkeit zu schützen.

2. Küche:

In der Küche werden Silikonfugen verwendet, um Spülen, Arbeitsplatten, Fliesen und andere Bereiche abzudichten und vor Wasser- und Schmutzeintritt zu schützen.

3. Fenster und Türen:

Silikonfugen werden um Fenster und Türen herum angebracht, um sie abzudichten und vor Witterungseinflüssen zu schützen.

4. Bodenbeläge:

Bei der Verlegung von Bodenbelägen wie Fliesen oder Laminat können Silikonfugen verwendet werden, um Übergänge abzudichten und eine saubere Optik zu gewährleisten.

5. Glas:

Silikonfugen werden auch bei der Installation von Glasduschen, Glastüren und anderen Glasoberflächen verwendet, um sie zu versiegeln und zu schützen.

6. Bauprojekte:

In Bauprojekten werden Silikonfugen für verschiedene Abdichtungs- und Versiegelungszwecke eingesetzt, z. B. an Fassaden, im Sanitärbereich, im Innenausbau und vielem mehr.

Diese sind nur einige Beispiele, wo Silikonfugen verwendet werden. Die Vielseitigkeit von Silikon macht es zu einem wichtigen Bauelement für Abdichtungen und Versiegelungen in verschiedenen Bereichen.